Mysophobia

Kaum ein paar Stunden war es her, seit wir aus dem Kellergewölbe befreit wurden und schon hat der Herr unserer Angst uns eine neue Botschaft zukommen lassen. Auf der Seite anxiferum.de findet sich nun ein Video, welches unter Anderem die junge Frau zeigt, die gestern fluchtartig den Keller verlassen hat. Offenbar wird sie gefangen gehalten und erhält alle 48 Stunden ein Glas Wasser zu trinken, welches mit Poneratoxin, einem Ameisengift, angereichert ist.

Zudem hinterlässt er uns ein neues Rätsel:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s